Von Montreal nach Halifax: Eine Reise am St. Lawrence Strom

14 Tage / 13 Nächte

Von Montreal nach Halifax: Eine Reise am St. Lawrence Strom

14 Tage / 13 Nächte

Kennen Sie die Höhepunkte Ostkanadas?
Wasserfälle, kosmopolitische Städte, die kleinen Fischerdörfer am Atlantik, dramatische Natur, großartige Landschaftsbilder, die Geschichte einer Nation… diese Reise verbindet dies alles. Sie werden das Rauschen des Ozeans genießen und können sich in kristallklare Seen spiegeln.
Folgen Sie dem mächtigen St. Lawrence Strom zum Golf und zum Atlantik.

Von Montreal nach Halifax: Eine Reise am St. Lawrence Strom

1.-2. Tag Montreal

Angefangen bei Montreals Underground City Centre mit unterirdischen Kaufhäusern, Restaurants und Kinos bis hin zum Olympic Tower hat die Stadt viele Sehenswürdigkeiten zu bieten. Schlendern Sie auf und um den Mount Royal, einem erloschenen Vulkan und gleichzeitig größten Park Montreals, oder genießen Sie einen Bootsausflug auf den Lachine Rapids oder essen Sie in gemütlichen Spezialitätenrestaurant zu Abend.

Von Montreal nach Halifax: Eine Reise am St. Lawrence Strom

3.-4. Tag: Montreal – La Mauricie National Park – Quebec City, ca. 390 km

Übernahme des Mietwagens. Folgen Sie dem St. Lawrence River stromabwärts bis zur historischen Stadtmauer von Quebec City, einer der charmantesten Städte in Nordamerika. Gekonnt vereint diese Stadt europäische und nordamerikanische Einflüsse und drückt Sie im reichhaltigen Angebot an Musik, Theater, Literatur und Kunst aus. Vorher besichtigen Sie den La Mairicie National Park.

Von Montreal nach Halifax: Eine Reise am St. Lawrence Strom

5. Tag Quebec City – Tadoussac, ca. 220 km

Ein Stop in Sainte-Anne-de-Beaupre und eine Fahrt durch herrliche Wälder und Berge sind das heutige Programm. Einen Bootsausflug in die Mündung des Saguenay Rivers in den mächtigen St. Lawrence Strom zur Walbeobachtung ist sehr empfehlenswert.

Von Montreal nach Halifax: Eine Reise am St. Lawrence Strom

6. Tag Tadoussac – Matane, ca. 230 km

Folgen Sie der Küste schroffer werdenen Küste des St. Lawrence, der langsam den St. Lawrence Golf erreicht und überqueren Sie den mächtigen Strom von Baie Comeau nach Matane. Auf der über 2 stündigen Überfahrt haben Sie nochmals die Chance Wale zu sehen.

Von Montreal nach Halifax: Eine Reise am St. Lawrence Strom

7. Tag Matane – Percé, ca. 375 km

Der Golf von St. Lawrence begleitet uns auf der schönen Fahrt nach Percé. Der Forillion Nationalpark mit ruhigen Fischerdörfern und einer großen Seevögelkolonie ist allemal einen Stop wert. Percé ist ein schmuckes Fischerdorf. Ein Ausflug zum Roten Fels von Percé oder eine Bootsfahrt zur Insel Bonaventure, dem Nistplatz von 50.000 Tölpeln, lohnt sich.

Von Montreal nach Halifax: Eine Reise am St. Lawrence Strom

8. Tag Percé – Bonaventure/Carleton-sur-mer, ca. 200 km

Die prächtigen Blicke auf den Golf und die Berge in der Baie de Chaleur begleiten Sie bis zum Miguasha Provinzpark, Fundort zahlreicher Fossilien, und weiter in die Provinz New Brunswick.

Von Montreal nach Halifax: Eine Reise am St. Lawrence Strom

9. Tag : Bonaventure/Carleton-sur-mer-Caraquet, ca. 240 km

Heute folgt unsere Route dem Miramichi River, einem unter Anglern weltbekannten Lachsfluss. In einem Museum wird der harte Alltag der ersten weißen Bewohner dieser waldreichen Gegend dargestellt.

Von Montreal nach Halifax: Eine Reise am St. Lawrence Strom

10. Tag Caraquet – Shediac, ca. 240 km

Heute besteht die Chance den höchsten Tidenhub der Erde mit eigenen Augen an der Bay of Fundy zu bestaunen. Der Fundy Nationalpark lockt mit klaren Bächen, durch den starken Tidenhub geprägten Stränden, steilen Klippen und tiefen Tälern. An den Hopewell Rocks können Sie bei Ebbe auf dem Meeresgrund spazieren oder bei Flut 13 Meter höher um die kleinen Inseln paddeln, die vorher bei Irhem Spaziergang als riesige mit Bäumen bewachsene Sandsteinfelsen über Sie ragen.

Von Montreal nach Halifax: Eine Reise am St. Lawrence Strom

11. Tag Shediac – Tatamagouche, ca. 225 km

Die Wassermassen, die bei Ebbe und Flut in der Bay of Fundy umgewälzt werden, haben große Mengen fossiler Dinosaurierknochen freigelegt. Amethysten und Jade findet der aufmerksame Spaziergänger an hiesigen Stränden. Auf dem Weg zur Northcumberland Strait durchqueren Sie einige von Nova Scotias besten Weinlagen!

Von Montreal nach Halifax: Eine Reise am St. Lawrence Strom

12. Tag Tatamagouche – Magaree/Glenville, ca. 290 km

Sie durchqueren Cape Breton Island auf dem Weg zum Bras D’Or See. Der See eignet sich perfekt zum Schwimmen, Segeln und Entspannen.

Von Montreal nach Halifax: Eine Reise am St. Lawrence Strom

13. Tag Magaree/Glenville – Baddeck, ca. 230 km

Der Höhepunkt unserer Reise ist der Cabot Trail, eine Aussichtstraße zwischen und in den Hängen des Cape Breton Highlands und dem Ozean. Die Chancen Elche zu sehen sind recht gut, es wird Walbeobachtung angeboten und wir empfehlen zum Lunch eine leckere Clam Showder.

Von Montreal nach Halifax: Eine Reise am St. Lawrence Strom

14. Tag Baddeck – Halifax, ca. 360 km

Quer durch Neuschottland geht es heute in die alte Universitätsstadt Halifax, Kanadas traditionellem Tor zur Welt (und Amerika noch die Neue Welt war). Moderne und viktorianische Gebäude prägen das Gesicht der Stadt. In den Pub’s wird Irish gefiedelt und zum Essen gibt es neben hervorragendem Hummer auch Fish&Chips. Leider endet unsere Reise hier, aber vielleicht sollten Sie noch eine Nacht in Halifax verlängern.

Im Preis enthaltene Leistungen:

– 13 Übernachtungen in der gebuchten Kategorie
– Mietwagen Compact für 13 Tage, inkl. Freie KM und Steuern, 1. Tankfüllung frei, 2. Fahrer
– Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung
– Zusatzhaftpflichtversicherung über €uro 1.700.000
– Fähre Baie Comeau – Matane (Wagen und Passagiere)
– Ihr persönliches CANADVAC-Informationspaket, sämtliche Hotelvoucher, Streckenbeschreibungen, Kartenmaterial, Ausflugsempfehlungen und Hinweise auf Sehenswürdigkeiten
– Alle anfallenden Provinz- und Staatssteuern (abzüglich Tour Paket Nachlaß)

Wichtig: Einweggebühr auf Anfrage

Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten.

Nicht im Preis enthalten:

– Flüge nach / von Kanada
– Eintritt in die Nationalparks
– Zusätzliche Aktivitäten
– Mahlzeiten, Getränke, Eintrittsgelder, Benzin
– sonstige persönliche Ausgaben
– Einwegmiete Montreal – Halifax
Reisezeit 2015:

Täglich ab 05.05. – 12.10.2015

Preis pro Person in Euro:
Standard (T)
Touristen- und Mittelklassehotels, Motels und Inns

ART PREIS IN €
Doppelzimmer 1236.-
Einzelzimmer 2256.-
Dreierbelegung1) 943.-
Viererbelegung1) 788.-
1 Wagen / 4 Personen
2 Doppelzimmer 1103.-

Superior (S)
Erstklassige und gehobene Mittelklassehotels und Country Inns

ART PREIS IN €
Doppelzimmer 1388.-
Einzelzimmer 2661.-
Dreierbelegung1) 1062.-
1 Wagen / 4 Personen
2 Doppelzimmer 1165.-

Kinder bis 12 Jahre 50.-

1) Dreier/Viererbelegung im Doppelzimmer

 

Hauptsaisonzuschlag vom 01.Juli – 31.August 2015
€ 190.-

Einmaliger Aufpreis für Wagen mit größerer Ausstattung auf Anfrage

Go top